DvH zo Fooss noh Kölle

Am 12.05.2018 fuhren wir in aller Frühe mit der 18 nach Dersdorf, um dann von dort entlang des Römerkanalwanderweges zu Fuss in Richtung Köln zu wandern.
Wir marschierten bei strahlendem Sonnenschein mit Kind und Kegel sowie unserem Vereinshund Holle durch saftige Wiesenflächen.
Dann folgten kleine Ortschaften mit bemerkenswerten, historischen Gebäuden. In einem anschliessend folgenden großflächigen Waldgebiet mit romantisch gelegenen Seen genossen wir den Schatten.
Zum krönenden Abschluss wurde gemütlich zusammen gegrillt und gechillt.
Steffi merkte an, dass wir fast 30.000 Schritte zurückgelegt hatten. Diese Marke hatten wir zuletzt beim Veedelszoch geknackt. Es war demnach auch eine prima Übung für unser Jahreshighlight.
Da unser Verein in letzten Zeit so stark gewachsen ist, war es eine schöne Möglichkeit uns alle ausgiebig kennen zu lernen und über künftige Projekte zu sprechen.

IMG_6945

IMG_6970